Schabbattisch

Jüdisches Leben in Dortmund – Ein Abend der Begegnung in der jüdischen Kultusgemeinde

Vortrag

Auch heute gibt es ein lebendiges jüdisches Leben in unserer Stadt: Die Jüdische Kultusgemeinde Groß-Dortmund verfügt über ein Gemeindezentrum mit zahlreichen Angeboten für alle Altersstufen, ein koscheres Lebensmittelgeschäft und einen jüdischen Kindergarten. Unsere Referentin wird uns einen Einblick in die religiösen, kulturellen und sozialen Aktivitäten der jüdischen Gemeinde und ihr alltägliches Leben geben.
Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten der jüdischen Kultusgemeinde, Prinz-Friedrich-Karl-Straße 9, statt. Bitte halten Sie für den Einlass unbedingt einen Personalausweis bereit.
Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten eingeladen. Neugier genügt.
Unsere Gastgeberin, Rosa Rappoport, arbeitet als Religionslehrerin und ist seit zehn Jahren Koordinatorin des Jüdischen Religionsunterrichts für den Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Westfalen-Lippe.
Die Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung möglich. Anmeldung erbeten bis eine
Woche vor dem Termin.

Termin: 22.06.2021, 19.00 Uhr
Anmeldung: Evangelischer Kirchenkreis Dortmund, Referat f. Gesellschaftliche Verantwortung, Jägerstraße 5, 44145 Dortmund Tel. 0231/8494-373, Email: rgv@ekkdo.de
Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Dortmund, Jüdischen Kultusgemeinde Dortmund

Datum

04.02.2023.

Uhrzeit

19:00

Ort

Jüdische Gemeinde Dortmund
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 9, 44135 Dortmund
Website
https://jg-dortmund.de/de/
QR Code
Skip to content