Filmplakat, Masel Tov Cocktail

Filmvorführung „Masel Tov Cocktail“

Filmvorführung „Masel Tov Cocktail“

„Masel Tov Cocktail“ 
Zutaten: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus 
Zubereitung: Alle Zutaten in einen Film geben, aufkochen lassen und kräftig schütteln. Im Anschluss mit Klezmer-Musik garnieren. 
Verzehr: Vor dem Verzehr anzünden und im Kino genießen. 100% Koscher. 



Der Film „Masel Tov Cocktail“ von Arkadij Khaet, wirft einen erfrischenden und provozierenden Blick auf die heutige Gesellschaft und wie sich Juden und Jüdinnen heute begegnen. 
Alles anhand eines Tages im Leben des 16jährigen jüdischen Gymnasiasten Dima mit viel Witz und Tempo erzählt.

Im Anschluss: Filmgespräch mit dem Regisseur Arkadij Khaet.

In Kooperation:
Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V., Auslandsgesellschaft.de e.V., Kino im U, Mahn-und Gedenkstätte Steinwache e.V., Jüdische Kultusgemeinde Dortmund

Filmvorführung und Gespräch
Veranstaltung 212-51000
Arkadij Khaet
Kino im U, Leonie–Reygers–Terrasse
Donnerstag, 30.09.21,
19.00 Uhr,
entgeltfrei

Vorherige Anmeldung unter www.vhs.dortmund.de (212-51000) erforderlich.

Filmplakat: Von Alkoika – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=97807802

Datum

04.02.2023.

Uhrzeit

19:00

Ort

Kino im U
Kino im U e.V., Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Website
https://www.dortmunder-u.de/partner/kino-im-u
QR Code
Skip to content